top of page

Red Flags landen in Potsdam auf dem zweiten Platz

Bericht von Kevin Gehring.


Mit einem guten zweiten Platz haben die Red Flags des ASC Magdeburg ihr erstes Saisonturnier 2024 in der DFFL 2 abgeschlossen. In Potsdam mussten die Magdeburger lediglich den Strelitz Dukes den Vorrang lassen.


Nach langen und intensiven Wochen der Vorbereitung ging es am Sonntag (16. Juni) mit einem breit besetzten Kader los: Zum Auftakt der neuen Spielzeit warteten die gastgebenden Potsdam Royals. Durch eine konzentrierte Leistung in Defensive und Offensive ging das Spiel mit 32:14 an die Red Flags. Diesen Schwung wollte man ins Duell gegen die Strelitz Dukes mitnehmen, doch nach einer ordentlichen Anfangsphase setzten sich die Strelitzer ab: 14:34 hieß es am Ende.


Nach einer Spielpause wollten die Red Flags gegen die Berlin Wild Grizzlies wieder an die fokussierte Leistung aus der ersten Partie anknüpfen. Dies gelang beim souveränen 39:12-Erfolg. Bemerkenswert: Die Defensive konnte dabei gleich mehrere Pässe des Berliner Quarterbacks abfangen und gleich zwei davon zum Touchdown zurückbringen.


Mit diesem Aufschwung ging es ins letzte Turnierspiel gegen die Bremen Firebirds. Nach einer nahezu perfekten ersten Halbzeit führten die Magdeburger zur Pause bereits deutlich mit drei Scores. Doch die Bremer waren damit noch nicht geschlagen: Im zweiten Durchgang arbeiteten sie sich um Touchdown und Touchdown zurück, übernahmen sogar die Führung. Doch das letzte Wort in diesem Duell hatten die Red Flags, die den Ball eine halbe Minute vor dem Ende noch einmal in die Endzone brachten und in der anschließenden Defense-Sequenz das 34:33 ins Ziel retteten.


Nach drei Siegen und einer Niederlage bei einer Punktebilanz von 119:93 Zählern fiel das Fazit zum ersten Saisonturnier positiv aus. Allerdings zeigte sich auch: Die Red Flags können noch an einigen Stellschrauben drehen, um ihr Optimum zu erreichen. Bereits am kommenden Samstag (22. Juni) wartet das zweite Turnier: Dann geht es zu den Wild Grizzlies nach Berlin-Wittenau.


Ergebnisse


Red Flags vs. Potsdam Royals – 32:14

Strelitz Dukes vs. Red Flags – 34:14

Wild Grizzlies vs. Red Flags – 12:39

Red Flags vs. Bremen Firebirds – 34:33

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Neue alte Traininszeiten

Es ist Frühling und wir trainieren wieder draußen 💪🏻 Red Devils: Dienstag 17 - 19 Uhr Red Flags: Dienstag + Donnerstag 18 - 20 Uhr Sportplatz Einsteingymnasium Magdeburg

Comments


bottom of page