Turniersieg zum Saisonende




Am gestrigen Sonntag waren die Red Flags zu Gast bei den Wild Grizzlies in Berlin. Das letzte reguläre Turnier in der 5er DFFL stand auf dem Programm. Hauptaugenmerk war das Spiel gegen Potsdam, welches unbedingt gewonnen werden mussten für die 1. Bundesliga qualifizieren zu sein und siehe da: das harte Training der letzten Wochen hat sich ausgezahlt. Die Red’s konnten nicht nur das Derby für sich entscheiden, sondern sogar den Turniersieg einfahren. Im Finale gelang ein Sieg gegen die Lichtenberg Lions (33:20).

So endet die Saison auf dem Platz 12 der Gesamttabelle der 5er DFFL. Ab nächste Saison heißt es dann 1. Bundesliga.

3 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen